Inhalt dieser Seite:

- Die Chronik des großen Dämonenkrieges (High Fantasy)

- Die Söldner-Reihe (High Fantasy)

- Die Chronik der Falkenlegion (High Fantasy)

- Die Templer im Schatten (Dark Fantasy)


Unter den Informationen zu jedem Werk befindet sich eine Leseprobe sowie die Links zu Rezensionen.


NEWS Fantasy


Zurück zur Übersicht

08.09.2019

Die Chronik der Falkenlegion 1: Aus der Asche

Dezember / Januar erscheint der 1. Band der Fantasy-Reihe "Die Chronik der Falkenlegion unter dem Titel "Aus der Asche". Dabei handelt es sich um die Fortsetzung des Dämonenkrieg-Zyklus.

 Aus der Asche Cover.jpg


Zurück zur Übersicht


Die Chronik der Falkenlegion

Band 1: Aus der Asche


Veröffentlichung geplant für 2019


Der Dämonenkrieg ist vorbei, doch die Nachwirkungen dauern an.

Die Truppen Hasterians sind nach der Schlacht bei Varidjana stark dezimiert und weit davon entfernt, wieder volle Stärke zu erlangen. Allen voran die Falkenlegion, die an vorderster Front kämpfte und mit einem hohen Blutzoll für ihren Heldenmut bezahlte.

Doch da erreicht das Königreich ein Hilferuf von der Insel Slayt. Die Bewohner werden von einer unheilvollen Macht bedroht, die ihre Gemeinschaft jede Nacht mit unvorstellbaren Schrecken heimsucht.

König Adrian Dragor erteilt dem Herzog von Oden-Hasar den Auftrag, der Sache nachzugehen. Dieser schickt ein Bataillon seiner besten Krieger zum Schutz der Bevölkerung.

Was Feldhauptmann Botelman Dori und seine Männer auf Slayt jedoch vorfinden ist eine Aura der Angst, einen fanatischen Priester und einen uralten Feind, der lange darauf gewartet hat, seinem Hass freien Lauf zu lassen und die Menschen zu peinigen … 


Dieser Roman schließt an die Geschehnisse in "Die Chronik des großen Dämonenkrieges" an:


1.) Das Vermächtnis des Königs

2.) Das Blut des Königs

3.) Die Ritter des Königs

4.) Das Schicksal des Königs




Die Söldner


Band 3: Söldnerzwielicht


Drei Jahre ist es her, dass Hauptmann Ciran Talbert in der Schlacht von Kirantal fiel und Kilian dessen Kommando beerbte. Der Söldner kommandiert nun mehr als dreitausend gut ausgebildete käufliche Kämpfer. Das Leben könnte so schön sein für Kilian und dessen Freunde – wäre da nicht der unschöne Umstand, dass die Söldnertruppe bereits seit Längerem keinen Auftrag mehr hatte. Geld ist praktisch keines mehr vorhanden, die Söldner schreien nach Bezahlung und die Essenrationen werden auch immer knapper.

So glaubt Kilian an einen wahren Glücksfall, als er eine junge Frau vor einer Horde untoter Ritter rettet und diese ihnen einen Auftrag anbieten. Im Gegenzug für ihre Waffendienste, sollen die Söldner reich belohnt werden. Auch dass sein Gegenspieler eine mächtige Zauberin sein soll, hält Kilian nicht ab.

 Die Söldner machen sich auf den Weg, der bedrängten und bereits seit einem Jahr belagerten Stadt Arysella beizustehen. Doch bereits auf dem Weg dorthin, lernt Kilian eine wichtige Lektion des Krieges. Eine Lehre, die er eigentlich längst hätte wissen müssen: In einem Krieg sind die Dinge nur selten, wie sie zu sein scheinen … 


Erhältlich als Ebook (Epub und mobi), als Taschenbuch und als Hardcover (nur direkt über Verlag)

Leseprobe:

Leseprobe Söldnerzwielicht
Söldner_3_-_Söldnerzwielicht (Leseprobe) - NEU.pdf (53.86KB)
Leseprobe Söldnerzwielicht
Söldner_3_-_Söldnerzwielicht (Leseprobe) - NEU.pdf (53.86KB)


Band 2: Söldnertreue


Logan, seit Coyle Polloks Tod Anführer des Schwarzbären-Clans, wacht mit eiserner Faust über den brüchigen Frieden zwischen den nördlichen Königreichen und dem Steppenvolk. Doch immer wieder überqueren abtrünnige Moyri die Grenze und richten furchtbare Massaker an.           Die Gefahr eines Bürgerkriegs unter den Clans, wird schließlich zur tödlichen Bedrohung, als Logan unerbittlich am Frieden festhält. Hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu seinem eigenen Volk und dem Wunsch, den Frieden zu bewahren, trifft er eine verhängnisvolle Entscheidung und spielt damit seinen Feinden unbewusst in die Hände.  Als schließlich auch noch eine Söldnerarmee aus dem Norden ins Land der Moyri einmarschiert, scheinen alle Hoffnungen endgültig verloren ...


Erhältlich als Ebook (Epub und mobi), als Taschenbuch und als Hardcover (nur direkt bei Verlag erhältlich)

Leseprobe:

Leseprobe Söldnertreue
Leseprobe_Söldnertreue.pdf (62.08KB)
Leseprobe Söldnertreue
Leseprobe_Söldnertreue.pdf (62.08KB)


Rezensionen: 



Band 1:  Söldnerehre


Kilian, Anführer einer heruntergekommenen Söldnertruppe, nimmt nur widerwillig den Auftrag an, eine Gruppe Flüchtlinge durch das vom Krieg zerrissene Land Varis zu eskortieren. Ihr Ziel ist Erys. Die letzte freie Stadt des Königreichs. Der eingeschlagene Weg führt sie quer durch die Wildnis und mitten durch den Brennpunkt des Krieges.

Doch mit den Flüchtlingen halst er sich mehr Probleme auf, als Kilian in seinen kühnsten Träumen befürchtet hätte. Denn es befinden sich bereits skrupellose Verfolger auf ihrer Spur, denen jedes Mittel recht ist, ihrer Beute habhaft zu werden. Und sie betrachten die Söldner lediglich als lästiges Ärgernis ...


Erhältlich als Ebook (Epub und mobi), als Taschenbuch und als Hardcover (nur direkt bei Verlag erhältlich)

Leseprobe:

Leseprobe Söldnerehre
Leseprobe Söldnerehre.pdf (155.55KB)
Leseprobe Söldnerehre
Leseprobe Söldnerehre.pdf (155.55KB)


Rezensionen:




Die Chronik des großen Dämonen-krieges


Band 4: Das Schicksal des Königs


Die Schlacht um Aredus-Celat ist geschlagen.

Cedric und dessen Getreuen mussten eine vernichtende Niederlage hinnehmen. Gedemütigt und entmutigt treten die Streitkräfte des Thronräubers den langen Rückweg nach Süden an.

Adrian bereitet sich in der Zwischenzeit an der Spitze seines neuen Heeres darauf vor, den alles entscheidenden Schlag gegen die Hauptstadt des Königreichs zu führen. Doch unterdessen schmiedet der Dämonenfürst Agranon bereits neue Ränke.

 Trotz Cedrics Niederlage tragen Agranons Pläne endlich Früchte und seine Wiederkehr in die Welt der Menschen scheint nicht mehr aufzuhalten. Und während Adrians Heer nach Süden zieht, um eben dies zu verhindern, führt der Dämonenfürst einen verheerenden Schlag, mit dem niemand rechnet …  


Erhältlich als Ebook (Epub und mobi), als Taschenbuch und als Hardcover (nur direkt bei Verlag erhältlich)

Leseprobe:


Leseprobe- Dämonenkrieg 4
GDK_4_-_Das_Schicksal_des_Königs (Leseprobe).pdf (94.19KB)
Leseprobe- Dämonenkrieg 4
GDK_4_-_Das_Schicksal_des_Königs (Leseprobe).pdf (94.19KB)

Rezensionen:






Band 3: Die Ritter des Königs



Die Klosterfestung Caralyn ist gefallen.

Nur Adrian und einer kleinen Gruppe Gefolgsleute gelingt die Flucht aus dem umkämpften Bollwerk, ehe die Schergen des Thronräubers die Wälle stürmen. Auf ihrer Flucht nach Norden und immerzu verfolgt von den Häschern Cedrics suchen sie Unterschlupf bei Herzog Cadir Uros, der ihre Sache vorbehaltlos unterstützt.

Doch ist Adrian wirklich sicher in der Hauptstadt des Herzogtums Oden-Hasar?

Schon bald wird ein Attentat auf ihn verübt. Cedric sammelt seine Truppen für den letzten Angriff auf seine Feinde und die Schlinge zieht sich immer enger um Adrian und all jene, die seinen Anspruch auf die Krone unterstützen.

Im letzten Versuch einen Bürgerkrieg doch noch zu verhindern, werden Cedric und seine Verbündeten zu Gesprächen im Schutze eines Waffenstillstands eingeladen.

 Doch die geheimnisvolle dunkle Macht, die im Hintergrund die Fäden zieht, erstarkt immer mehr und wird endgültig zur tödlichen Bedrohung. Und noch bevor die Gespräche beendet sind, holt sie zu einem weiteren Schlag gegen den rechtmäßigen König aus … 


Erhältlich als Ebook (Epub und mobi), als Taschenbuch und als Hardcover (nur direkt bei Verlag erhältlich)

Leseprobe:


Leseprobe Dämonenkrieg 3
Die-Ritter-des-Koenigs-Leseprobe.pdf (75.37KB)
Leseprobe Dämonenkrieg 3
Die-Ritter-des-Koenigs-Leseprobe.pdf (75.37KB)


Rezensionen:



Band 2: Das Blut des Königs


Vor über zwanzig Jahren fiel eine riesige Goblinarmee in die Städte des Königreichs Hasterian ein, der Königs und beinahe sein ganzes Gefolge wurden niedergemetzelt. Heute herrscht Cedric, der Bruder des verstorbenen Königs, an seiner Stellung mit brutaler Hand und ein geheimnisvoller Kult hat sich über das Land ausgebreitet. Der junge Adrian, dem, ohne dass er es weiß, eine große Rolle im Spiel der Mächtigen zuzufallen scheint, kann sich auf einer Reise mit seinen Begleitern während eines Überfalls in eine Siedlung retten, die aber schon bald von Goblins angegriffen wird.

Unterdessen planen der machthungriger Cedric und sein Berater Hestal bereits ihren nächsten Zug. Und dieser schließt nicht nur Adrians Tod mit ein und den vieler unzähliger unschuldiger Menschen, ihre Pläne reichen weit darüber hinaus- ein verheerender neuer Krieg droht das Land erneut ins Unglück zu stürzen.Und im Hintergrund zieht unbemerkt eine grausame, uralte Macht die Fäden und sammelt im Geheimen ihre Kräfte für einen vernichtenden Schlag. Eine Macht, für die die Welt der Menschen lediglich ein Spielbrett und die Kämpfer beider Seiten bloße Spielfiguren sind ...




 

Erhältlich als Ebook (Epub und mobi), als Taschenbuch und als Hardcover (nur direkt bei Verlag erhältlich)

 Rezensionen:  



Bildergalerie

Bildergalerie



Band 1: Das Vermächtnis des Königs


Die Nacht des Feuers. 

Eine riesige Goblinarmee fällt ohne Vorwarnung über die Städte des friedlichen Königreichs Hasterian her. Es scheint keine Rettung vor der grünen Flut zu geben. Die Hauptstadt fällt innerhalb weniger blutiger Stunden. Der König und beinahe sein ganzes Gefolge werden niedergemetzelt.

Einundzwanzig Jahre später. Cedric, Bruder des verstorbenen Königs, hat den Thron bestiegen und herrscht seitdem als absoluter Herrscher. Kritische Stimmen werden brutal unterdrückt. Ein geheimnisvoller Kult gewinnt immer mehr an Macht und Einfluss. Kriegsgerüchte greifen um sich.

Und in der Klosterfestung eines Ritterordens wächst ein junger Mann heran, der all dies ändern könnte ...
 



 

Erhältlich als Ebook (Epub und mobi), als Taschenbuch und als Hardcover (nur direkt bei Verlag erhältlich) sowie als Hörbuch


 Leseprobe:


Leseprobe Dämonenkrieg 1
Leseprobe - Das Vermaechtnis des Koenigs.pdf (166.64KB)
Leseprobe Dämonenkrieg 1
Leseprobe - Das Vermaechtnis des Koenigs.pdf (166.64KB)

Rezensionen:






Die Templer im Schatten


Band 1: Im Zeichen der Templer



1187 nach Christus.

                 

Im Heiligen Land tobt ein erbitterter Kampf zwischen Salah ad-Din, der unter seinen Feinden unter dem Namen Saladin bekannt ist, und den Kreuzfahrerstaaten unter der Führung von Guy de Lusignan, dem König von Jerusalem.

Nachdem Saladin das christliche Heer in der Schlacht bei Hattin vernichtend schlägt, ist der Weg frei, der Fall Jerusalems nur noch eine Frage der Zeit.

Der junge Tempelritter Christian d`Orléans wird tödlich verwundet auf dem Schlachtfeld zurückgelassen.

Doch dort erfährt er größere Schrecken, als der Krieg ihm je hätte zeigen können. Eine dunkle Kreatur fällt über ihn her und macht ihn zu einem Wesen der Nacht.

Einem Vampir.                                                                                         

Schon bald darauf verdichten sich die Hinweise, dass hinter Saladins Invasion der Kreuzfahrerstaaten wesentlich mehr steckt als nur der Wunsch, Jerusalem zu erobern.

Hin- und hergerissen zwischen dem Blutdurst seiner neuen Existenz und dem Eid, den er seinen Brüdern vom Templerorden gab, macht sich Christian auf, die Verschwörung hinter dem blutigen Krieg im Heiligen Land zu ergründen.

       

Wohl wissend, dass er in eine verlorene Schlacht zieht ... 




 Erhältlich als Ebook (Epub und mobi), als Taschenbuch und als Hardcover (nur direkt bei Verlag erhältlich)

Leseprobe:
 

Leseprobe Templer 1
TiS 1 Im Zeichen der Templer (Leseprobe).pdf (65.83KB)
Leseprobe Templer 1
TiS 1 Im Zeichen der Templer (Leseprobe).pdf (65.83KB)

Rezensionen:


 

 

 

 

 

 

01355827