DAS GÄSTEBUCH 

87 Einträge auf 9 Seiten

Franziska D.

05.06.2017
12:28
Ich wollte nur vielen dank für den Ruul-Konflikt und das gefallene Imperium sagen. Selten Science Fiction gelesen, die einen so richtig fesselt. Aber ihre Bücher lassen einen nicht mehr los. Danke nochmal.

Sven Abele

03.06.2017
18:07
Hallo Herr Burban,

ich bin wirklich begeistert von ihrem Vampirroman Im Zeichen der Templer. Als nächstes besorge ich mir Das Vermächtnis des Königs. Bin schon sehr gespannt.

Viele Grüße aus Düsseldorf

Dirk Könnecke

16.05.2017
19:50
Hallo Herr Burban,

ja, das Buch ist angekommen und es gefällt mir wie immer sehr gut. Ich freue mich sehr, dass die Serie weiter geht.

Weiterhin alles Gute,
Gruß, Dirk Könnecke.

Stefan Burban

10.05.2017
19:53
Nachtrag zum letzten Post:

Wie ich gerade von meinem Verleger erfahre, hat Amazon wohl zu wenig bestellt (aus welchem unerfindlichen Grund auch immer) und die ausgelieferten sind bereits vergriffen. Aus diesem Grund hat Amazon den Platzhalter "lieferbar in 1 bis 2 Monaten" eingestellt. Morgen oder übermorgen soll aber bereits die nächste Lieferung dort eintreffen, sodass auch die letzten Vorbesteller, die noch auf den Roman warten bald beliefert werden.

Stefan Burban

10.05.2017
19:19
Hallo Herr Könnecke,

die Verzögerungen bei der Auslieferungen vom neuen Ruul-Band tun mir aufrichtig leid. Mein letzter Wissensstand ist aber, dass das Buch bereits beim Großhandel angekommen ist und von dort jetzt an den Einzelhandel ausgeliefert wird. Es müsste also innerhalb der nächsten Woche bei allen Vorbestellern ankommen.
Auf der Produktseite von Amazon steht zwar der Vermerk "Lieferbar in 1 bis 2 Monaten", doch solchen Hinweisen darf man nicht immer glauben. Solche Hinweise sind meist lediglich Platzhalter. Das kann sich sehr schnell ändern. Ich denke, dass das Buch bei Amazon und anderen Online-Shops demnächst lieferbar sein wird.
Ich entschuldige mich nochmal für die Verzögerung und hoffe, dass Sie mit dem neuen Roman viel Freude haben werden.

Mit besten Grüßen, Stefan Burban

Dirk Könnecke

10.05.2017
17:53
Hallo Herr Burban,

ich bin ein großer Fan Ihrer Reihen " Der Ruul-Konflikt" und "Das gefallene Imperium" und ich habe mich schon sehr auf den neuen Band von "Der Ruul-Konflikt" gefreut. Leider bekam ich gestern die Nachricht, dass sich die Auslieferung erheblich verzögert. Dies ist echt ärgerlich, wie es schon Herr Patrick Noesch geschrieben hat. Ich bin leider etwas konservativ und habe lieber ein richtiges Buch in den Händen anstatt ein ebook. Vielleicht sollte man dann mal in Betracht ziehen die Druckerei zu wechseln.
Ich freue mich aber trotzdem auf das neue Buch, da es auch schon wieder sehr gute Kritiken bekommen hat.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Könnecke

Stefan Burban

15.02.2017
07:13
Hallo Patrik,

mit dem aktuellen Prequel ist die Vorgeschichte abgeschlossen. Es wird insgesamt nur die zwei Prequel-Roman geben.

Das mit der zeitlichen Verzögerung ist uns auch nicht recht. Das liegt leider oftmals an der Druckerei. Darauf haben wir nur sehr wenig Einfluss. Mein Verleger hat mir aber versichert, dass er zukünftig ein Auge darauf haben wird und sowohl Ebook als auch Printversion im selben Monat herausbringen will.
Bei "Invastion auf Ursus" ist ihm das gelungen und er hat vor, dies auch in Zukunft zu schaffen. :-)

Mit besten Grüßen, Stefan Burban

Patrik Noesch

14.02.2017
21:32
Hallo Stefan,

gibt es einen bestimmten Grund, dass Dein Verlag erst die ebook Version herausbringt und erst mit großer Verspätung die Printversion? Bei anderen Verlagen gibt es eine so große zeitliche Verzögerung zwischen den beiden Versionen gar nicht. Mir ist die "große" Zeitdifferenz seit Band 9 aufgefallen und finde dies nicht sehr kundenfreundlich.

Verstehe ich Deine Rückmeldung an Herrn Retz richtig, dass es insgesamt drei Prequels geben wird oder ist mit dem aktuellen Prequel die "Vorgeschichte" abgeschlossen?

Freue mich schon auf die letzten drei Bücher der Ruul Serie :))

Viele Grüße
Patrik

Stefan  Burban

04.02.2017
01:25
Hallo Jens,

keine Sorge. Es wird alle Bände in gewohnter Form geben. Als Ebook, als gedrucktes Buch und als Hörbuch.

Teil 11 ist im Moment nur als Ebook vorbestellbar, aber das gedruckte Buch kommt auch noch.

Der 11. Band kommt erst im April. Die gedruckte Version wird immer etwas später bei den Händlern eingestellt. Aber rechtzeitig zur Veröffentlichung wird es den Roman ebenfalls als Printversion geben. :-)

Jens Kittelmann

03.02.2017
19:49
Morgen

Der Ruul-Konflikt bis 10 gab es immer als Buch
Ab 11 sehe ich es überall nur noch als Hörbuch
Wird das der neue Trennt

Ich bevorzuge immer noch die Klassische Form

Habe ich die Möglichkeit es wieder als Buch zu bekommen
Auch die geplanten Bände
Gruß
Jens

Seite 1 von 9

 

 

 

 

 

 

01022976